Nalgene Everyday 1L Trinkflasche

Was ist der Grundstein allen Lebens? Wasser! Im Militär wie auch Zivilen erfreuen sich zum Transport der lebenswichtigen Flüssigkeit Camelbaks (dt. Trinkrucksack) großer Beliebtheit. Allerdings ist es nicht immer ganz zweckmäßig drei Liter mit sich rumzuschleppen, darum gibt es auch robuste Wasserflaschen. Heute wollen wir euch die von Nalgene vorstellen.

Wasserflasche und Trinkrucksack

Warum brauche ich eine Wasserflasche wenn ich schon einen Trinkrucksack mit einem Volumen von drei Liter habe? Gute Frage!
Man sollte für jede Lage die entsprechende Ausrüstung dabei haben, 3 Liter bzw. 3 kg sind in einem Gefecht in Afghanistan, welches manchmal mehrere Stunden gehen kann sicherlich von Vorteil. Allerdings ist stark zu bezweifeln, dass der Otto-Normalverbraucher ein solches Problem hat. Aus dem Grund gibt es auch Ein- bis Zwei-Literflaschen. Nalgene bietet hier viele Formen und Farben mit jeweils verschiedenen Verschlüssen an. Allerdings erfreut sich eine Flasche großer Beliebtheit, die „Everyday 1 L“. Hier auf den Fotos nicht mehr ganz so fabrikneu (Teile der Logos haben sich schon abgelöst), aber das ist zum Glück nur nebensächlich. Die Flasche besitzt auf der Rückseite eine Skala, die den aktuellen Messstand von 0000ml bis 1000ml anzeigt.

Nalgene Everyday 1L

Die Qualität der Nalgene Everyday 1L ist top.

Nalgene Everyday 1L mit engem Trinkverschluss

Der Trinkverschluss ist eng gehalten (29 mm) damit man beim Trinken nichts verschüttet. Alternativ gibt es die gleiche Flasche mit breitem Trinkverschluss um z.B. Suppen daraus zu löffeln. Kalte wie auch warme Getränke wie Tee sind für die Flasche kein Problem, allerdings ist sie keine Thermoskanne. Sprich. man sollte das warme Getränk schnell verzehren.
Die Flasche selber ist aus BPA freien Kunststoff. BPA, oder auch Bisphenol A genannt, soll angeblich das Erbgut schädigen, Diabetes auslösen und die Fortpflanzung stören. Wurde wissenschaftlich jedoch widerlegt, da die zugeführte Menge, die man durch solche Flaschen aufnehmen würde, einen Bruchteil des maximalen Grenzwertes darstellt und damit unbedenklich für den Menschen ist. Nichtsdestotrotz sind alle Flaschen von Nalgene aus BPA freien Kunststoff.

Zur Qualität kann man nur „top“ sagen. Dickes, robustes Plastik, warme wie auch kalte Getränke sind kein Problem und bis jetzt gab es auch noch keine bösen Überraschung in Sachen auslaufen, der Verschluss (o.) hält. Kein Plastikgeschmack, was für mich das wichtigste aller Kriterien war. Wer einmal eine Grundausbildung durchlaufen hat, kann sich sicher an die Standard-Aluminiumbecher der Bundeswehr erinnern, die meist einen faden Beigeschmack hatten und unangenehmen Geruch haben. Mit Nalgene alles kein Problem …

Fazit

Gerade beim Sport oder bei kleinen körperlichen Aktivitäten ist ein Liter Wasser immer zu empfehlen. Mit dieser griffigen Flasche kann man nichts falsch machen. Wer die 8€ übrig hat, sollte nicht geizig sein.

Die Nalgene Everyday 1L gibt es bei Amazon in verschiedenen Modellen zwischen 8 und 13 Euro.  Wer eine weite Öffnung mag: die MAXpedition Nalgene Bottle gibt es bei Sierra13 um 14,90 Euro. Maxpedition bietet MOLLE-Pouches extra für 1 Literflaschen wie die Nalgene an.

P.S.: Mindestens 3 Liter Wasser am Tag trinken.

, ,